aktualisiert am 25. Mai

Hier erfahren Sie mehr über unsere Jugendgruppe.

 Die Jugendgruppe des ACNF besteht seit 1984 und umfasst rund 50 Mitglieder. Davon geht etwa knapp die Hälfte dem Kartsport nach und ein anderer Teil dem Automobil-Slalomsport. Sie ist Bestandteil des in den 1960er Jahren wieder neu aktivierten Automobilclub Nordfriesland e.V. (ADAC), der auch im Landessportverband und im Schleswig-Holsteinischen Leichtathletikverband organisiert ist. Der ACNF ist darüber hinaus ein als gemeinnützig anerkannter Sportverein. 

 

Unsere Interessen gehen hin zum Jugend-Kart-Slalom. In Turnieren mit einem solchen Kart sind von Mitgliedern unserer Jugendgruppe bereits große Erfolge erzielt worden. 

 

Wir bieten unseren Mitgliedern unter erfahrener Anleitung die Möglichkeit durch den Umgang, insbesondere mit den clubeigenen Slalom-Karts, die Gefahren des motorisierten Straßenverkehrs besser erkennen und verstehen zu lernen. Der sportliche Wettbewerb motiviert die Kinder und Jugendlichen in besonderer Weise. Wir versuchen dabei auf den partnerschaftlichen Umgang mit den Mitmenschen im Straßenverkehr hinzuwirken, aber auch partnerschaftliches Verhalten in der Gruppe wird bei uns groß geschrieben. Wir veranstalten Jugendfreizeiten, ein Sommerfest und gemeinsame Ausflüge.

 

 

Kinder ab 7 Jahren (und Eltern) sind bei uns willkommen, die Interesse an der sportlichen Betätigung und auch an der Verkehrssicherheit haben, und denen das Mitwirken in der Gruppe Spaß macht.

Die Kosten für den Jahresbeitrag der Jugendgruppe belaufen sich dabei auf 10,00 €

Wir gehen dabei davon aus, dass zumindest ein Elternteil Mitglied im Automobilclub Nordfriesland e.V. wird, da wir gerade auf dem Übungsgelände auch auf die Mitwirkung der Eltern angewiesen sind.

Nähere Informationen erhalten Sie bei unserer Jugendleiterin

Frau Sabrina Ewald

Telefon: 04841 / 720789
Handy:  0160 95650204
E-Mail: s.ewald@acnf.de